Kabelschellen

Ausführung 1 x 1/2″- 3 x 1 5/8″

Ausführung 1 x 1/2″- 3 x 1 5/8″

Ausführung RG8

Ausführung RG8

Bezeichnung Kabel-
durchmesser (mm)
Bügelmaße Inlaymaße Stückgewicht (kg)
A (mm) B (mm) C (mm) D (mm) E (mm) F (mm)

Höhe Inlays

(mm)

C 1 x RG 8 10,5 16 20,0 19,5 16,7 10,4 5,10 50 0,032
C 1 x 1/2“-Hi 13,5 25 26,5 25,3 22,3 13,7 6,75 0,058
C 1 x 1/2“ 16,0 26,5 25,3 22,3 16,3 8,00 0,055
C 1 x 7/8“ 28,0 39,5 38,2 34,2 28,2 13,75 0,770
C 1 x 1 1/4“ 39,0 51,0 49,8 45,8 39,8 19,60 0,107
C 1 x 1 5/8“ 50,0 62,0 60,5 56,5 50,5 24,85 0,118
C 1 x 2 1/4“ 60,0 71,5 69,5 65,5 59,5 29,30 0,144
C 2 x RG 8 10,5 16 20,0 19,5 16,7 10,4 5,10 50 0,051
C 2 x 1/2“-Hi 13,5 25 26,5 25,3 22,3 13,7 6,75 0,098
C 2 x 1/2“ 16,0 26,5 25,3 22,3 16,3 8,00 0,091
C 2 x 7/8“ 28,0 39,5 38,2 34,2 28,2 13,75 0,157
C 2 x 1 1/4“ 39,0 51,0 49,8 45,8 39,8 19,60 0,220
C 2 x 1 5/8“ 50,0 62,0 60,5 56,5 50,5 24,85 0,247
C 2 x 2 1/4“ 60,0 71,5 69,5 65,5 59,5 29,30 0,308
C 3 x RG 8 10,5 16 20,0 19,5 16,7 10,4 5,10 50 0,071
C 3 x 1/2“-Hi 13,5 25 26,5 25,3 22,3 13,7 6,75 0,139
C 3 x 1/2“ 16,0 26,5 25,3 22,3 16,3 8,00 0,129
C 3 x 7/8“ 28,0 39,5 38,2 34,2 28,2 13,75 0,222
C 3 x 1 1/4“ 39,0 51,0 49,8 45,8 39,8 19,60 0,311
C 3 x 1 5/8“ 50,0 62,0 60,5 56,5 50,5 24,85 0,450

Technische-Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Im Bereich Montagetechnik sind Kabelschellen für die Telekommunikation zur Befestigung von HF-Kabeln an Masten unsere besondere Spezialität. Diese Kabelschellen bestehen aus einem C-Rahmen inklusive Haltefüßen (zur Montage an einem C-Profil oder Flacheisen) und einer Befestigungsschraube mit verpresster Druckscheibe. Weiterhin gehört die entsprechende Anzahl Kabelwannen (Inlays) zum Lieferumfang.

C-Rahmen
Die C-Rahmen sind Stanzbiegeteile, die je nach Größe mit seitlichen Siggen zur Versteifung und Stabilisierung versehen sind. Die Befestigungsschrauben haben einen einheitlichen Sechskantkopf. Auf Grund der Konstruktion und Material-Auswahl ist ein sicherer Halt nach dem Anziehen auch ohne Kontermutter garantiert. Dabei wird ein Anzugsmoment von 1,5 Nm empfohlen. Die Montage an Flacheisen ist bis zu einer Materialdicke von 9,3 mm möglich.

Inlay

Die Kabelwannen sind zur schnellen Montage bzw. zum einfachen Einsetzen in den C-Rahmen angefast. Der breite Überhang gewährleistet einen Schutz gegen Durchfallen vor dem Anziehen der Befestigungsschraube. Noppen an der Berührungsfläche zum Kabel garantieren einen sicheren Halt desselben. Im Inlay-Radius sind die jeweiligen Größenangaben in Dezimal- und Zollmaß erhaben eingelassen. Inlays gibt es in den Farben schwarz und signalgrau (RAL 7004).

Technische Vorzüge unserer Kabelschellen

Aufbau

Kabelschellen bestehen aus einem C-Rahmen inklusive Haltefüßen zur Montage an einem C-Profil oder Flacheisen und einer Befestigungsschraube mit verpresster Druckscheibe. Weiterhin gehört die entsprechende Anzahl Kabelwannen (Inlays) zum Lieferumfang.

Werkstoffe

C-Rahmen, Befestigungsschraube und Druckscheibe sind aus Edelstahl mit der Werkstoffnummer 1.4301 bzw. 1.4567. Kabelwannen sind aus UV- und witterungsbeständigem Polyamid (PA).

Sonderanfertigungen und -einsatzfälle auf Anfrage herstellbar!

Schulz Kabelschellen werden zur Befestigung von HF-Kabeln in der Telekommunikation beim Ausseneinsatz verwendet.

 

 

Kabelschellen Maßtabelle (162 Downloads)

Zur Darstellung der 3D-PDF benötigen Sie einen AcrobatReader mit aktivierter 3D-Funktion! Technische-Änderungen und Irrtümer vorbehalten!